Hotel Gurschler

Impressum

Impressum

Inhaber

Gurschler Klaus – Sonnenhotels

HOTEL GURSCHLER DES GURSCHLER N. KG
Am Kaserer Egg 3

I-39015 St. Leonhard in Passeier (BZ)
Tel +39 0473 656 194
info@sonnenhotels.it

MwSt. Nr.: IT 02408150213
Handesregister: BZ-02408150213

Webdesign

Lukas Fahrner – © www.fahrner.it

Bildrechte

Sonnenhotels, SMG Südtirol Marketing Gesellschaft, Tourismusverein Passeiertal

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Cookie Richtlinien

Infolge der EU-Datenschutzrichtlinie für die elektronische Kommunikation und der vom Datenschutzbeauftragten erlassenen Maßnahme 229 vom 8. Mai 2014 ist die Verwendung von Cookies zur Erfassung Ihrer Daten nur nach Zustimmung zulässig. Aus diesem Grund finden Sie hier Informationen was Cookies sind, zu welchem Zweck diese eingsetzt werden und wie diese deaktiviert werden können.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, das sind kleine Textdateien, die vom Server einer Webseite über den Browser vorübergehend oder ständig auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden und die Nutzung der Webseite zu vereinfachen, vervollständigen oder personalisieren.

Folgende Cookies verwendet:

  • Unbedingt notwendige Cookies (z.B. Session ID), mit deren Hilfe die Besucher die Webseite ansehen, die Funktionen auf der Webseite nutzen und Zugang zu gesicherten oder registrierpflichtigen Bereichen erhalten können. Werden diese Cookies deaktiviert, können bestimmte Teile der Webseite nicht mehr zweckgemäß genutzt werden.
  • Funktionalitätscookies (z.B. Spracheinstellung), mit denen die Auswahl und die Präferenzen der Besucher gespeichert werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
  • Cookies für analytische Zwecke (z.B. Google Analytics), die Informationen über Ihre Nutzung der Website erheben. Diese Informationen sind nicht personenbezogen. Die Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Daten gegebenenfalls an Dritte weiterreichen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen gesammelten Daten von Google in Verbindung bringen. Lesen Sie mehr in den Datenschutz Bestimmungen von Google.
  •  Remarketing Cookies (z.B. Google Adwords), die zum Anzeigen personalisierter Werbung über das Google Advertising Netz oder anderer Werbeanbieter dienen. Die Anzeigenschaltungen erfolgen auf Basis Ihrer vorherigen Besuche von Webseiten.
  • Social Media Cookies (z.B. Facebook oder Twitter Widgets), die von sozialen Netzwerken, wie Facebook oder Twitter gesetzt werden. Dies geschieht beispielsweise deshalb, weil auf der Webseite die „Teilen“-Schaltfläche von Facebook eingebunden hat, die es den Nutzern ermöglicht, Inhalte mit ihren Freunden zu teilen. Diese sogenannten Drittanbieter können Cookies setzen, wenn Sie auf deren Seiten eingeloggt sind und unsere Webseite besuchen. Wir haben keinen Einfluss auf die Cookie-Einstellungen dieser Webseiten. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter (z.B. Facebook, Twitter, Google Plus), um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies und wie sie damit umgehen können, zu erhalten.

Cookies deaktivieren oder löschen

Sie können in Ihrem Browser (Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari) die Speicherung von Cookies deaktivieren oder gespeicherte Cookies löschen, wodurch es jedoch unter Umständen zu einer eingeschränkten Funktionalität, zu Verzögerungen oder zu einer Unbrauchbarkeit bestimmter Teile der Webseite kommen kann.

Verbraucherrechtliche Streitigkeiten

Pflichtinformation nach EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR) der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Privacy

Aufklärung im Sinne des Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/2003

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Dlvo Nr. 196/2003 (italienischer Datenschutzkodex) sieht den Schutz von Personen und anderen Subjekten bei der Verarbeitung der persönlichen Daten vor.

Im Sinne des Gesetzes werden Ihre Daten von uns korrekt und vertraulich behandelt. Im Sinne des Art. 13 des Dlvo Nr. 196/2003 teilen wir Ihnen mit:

Die von Ihnen erhobenen Daten werden nur zu internen statistischen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet. Sie können jederzeit gegenüber den Träger der Datenverarbeitung Ihre Rechte im Sinne des Art. 7 des Dlvo 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird: Legislativdekret Nr. 196/2003, Art. 7 – Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

  • Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:

  • die Herkunft der personenbezogenen Daten;
  • den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
  • das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
    die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
  • die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

Die betroffene Person hat das Recht,    

  • die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
    zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
  • eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben und angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise

  • der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
  • der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.